Barrie Trower

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Barrie Trower

Beitrag  Sramana am Mi Aug 25, 2010 5:19 am

Barrie Trower

Physiker und ehemaliger Mikrowellenwaffenspezialist des Britischen Military Secret Service a.D.
In den 60ern trainierte er an der Mikrowellenkriegsführungseinrichtung der Regierung. Er
arbeitete mit der Unterwassersprengstoffentfernungseinheit, welche Mikrowellentechnik
verwendeten. Der Ort und die Methoden, die er anwendete werden noch immer als Streng
Geheim angesehen und er unterliegt somit noch der Schweigepflicht. Er hat zwei
akademische Grade und ein Diplom. Seit seinem Rücktritt lehrt er fortgeschrittene Physik,
etwas Mathe und Humanphysiologie am South Dartmoor College. Nicht im
Orginaltext enthalten
Anfänglich waren alle Systeme „gepulst“. Nichtsdestoweniger, als realisiert wurde, dass
geheime Mikrowellenkriegsführung mit gepulsten Wellen(heutzutage in der
Alltagsanwendung) Hand in Hand mit dem Einbruch in Gehirne geht, mussten die Impulse in
Modulationen umbenannt werden. Der Unterschied zwischen Ihnen ist unendlich gering,
der Effekt jedoch ist genau derselbe. Ich glaube dieses erklärt die dramatischen
Veränderungen von Verhaltensweisen, deren Zeuge wir gerade werden –
Gruppenselbstmorde, Gewaltanstieg an Schulen, Aggressionen und so weiter .
Über die Jahre hinweg, habe ich eine Liste bekannter Auswirkungen durch
Mikrowellenlangzeitbestrahlung zusammengetragen. Es sollte berücksichtigt werden, dass
jede Person geringfügig unterschiedlich auf die Besendung reagiert, obwohl dieselben
Hirnareale z.B. der Temporallappen-der Mandelkern innerhalb des Temporallappens(Angst-
Aggression, Limbisches System), die Ohrspeicheldrüse(Immunsystem),etc. angesprochen
werden.
Geschichte der Mikrowellen – von der Waffe zum WLAN
Offene Vorlesung an der Universität von Toronto
Barrie Trower
Physiker und ehemaliger Mikrowellenwaffenspezialist des Britischen Military Secret
Service a.D.
Während des Kalten Krieges, war es Barrie Trowers Aufgabe für den Britischen Secret
Service Einsatz(nach)besprechungen mit Agenten, die geheime Mikrowellenwaffen nutzten,
durchzuführen.
Besonders zu beachten, die gepulsten russischen Mikrowellen, die bei Mitarbeitern der
amerikanischen Botschaft in Moskau Leukämie und andere, ähnliche Krankheiten auslösten.
Heute ist Barrie Trower entsetzt zu sehen, wie weit die Auswucherungen der
Mikrowellentechnologie fortgeschritten ist – WLAN(WiFi), Handys, Handymasten, und mehr.
„Die Geschichte der Mikrowellen: von der Waffe zum WLAN“ wird Ihnen einen Einblick in
das Thema der Mikrowellenbestrahlung anhand der Aussagen eines Insiders verschaffen, der
jetzt öffentlich zur Regierung, Polizei und dem Volk spricht.
Ort des Geschehens
Hörsaal des Gesundheitswissenschaftsgebäudes
155 College Street, Room 610
Universität von Toronto
Dienstag, 24. August 07.30 abends
Offener Brief von Barrie Trower :
Die Kommunikationsindustrie, aufgrund Ihrer Nützlichkeit für die Regierung, das
Finanzwesen, die gesammelten Geheimdienste und Kriegstreiber, befindet sich
mittlerweile auf einer, für jedermann unkontrollierbaren, Position, um den
Technologiefortschritt(-vorsprung) zu gewährleisten.
Anfänglich waren alle Systeme „gepulst“. Nichtsdestoweniger, als realisiert wurde, dass
geheime Mikrowellenkriegsführung mit gepulsten Wellen(heutzutage in der
Alltagsanwendung) Hand in Hand mit dem Einbruch in Gehirne geht, mussten die Impulse in
Modulationen umbenannt werden. Der Unterschied zwischen Ihnen ist unendlich gering,
der Effekt jedoch ist genau derselbe. Ich glaube dieses erklärt die dramatischen
Veränderungen von Verhaltensweisen, deren Zeuge wir gerade werden –
Gruppenselbstmorde, Gewaltanstieg an Schulen, Aggressionen und so weiter .
Über die Jahre hinweg, habe ich eine Liste bekannter Auswirkungen durch
Mikrowellenlangzeitbestrahlung zusammengetragen. Es sollte berücksichtigt werden, dass
jede Person geringfügig unterschiedlich auf die Besendung reagiert, obwohl dieselben
Hirnareale z.B. der Temporallappen-der Mandelkern innerhalb des Temporallappens(Angst-
Aggression, Limbisches System), die Ohrspeicheldrüse(Immunsystem),etc. angesprochen
werden.
Es ist Wert zu erwähnen, dass ein Handy mit einer gepulsten/modulierten Frequenz von 25
mod./sec. direkt das Sehzentrum ansprechen kann(bei Hörerhaltung am Ohr), bzw. den
Herzrhythmus(Telefon in der Brusttasche/Innentasche) beeinflussen kann.
Eine Frequenz von 25 mod./sec. kann sowohl Seh-, als auch Herzneurotransmitter
unterbrechen. Selbstverständlich kann eine empfängliche Person jedwede Kombination
der beiden Symptome haben.
Elektrosensitive Menschen könnten hier etliche Ihrer eigenen Symptome wiederfinden .
Meine Arbeiten über Elektrosensitivität und das Gehirn finden sie auf www.mastsanity.org
Ich glaube das Problem liegt daran, dass junge(frische) Regierungen und junge
Kommunikationsingenieure keine Ahnung von der Kriegsführung zu Zeiten des Kalten
Krieges haben und ebenso wenig wissen wen sie fragen könnten; und selbst wenn sie es
täten, würde die Regierung es verleugnen. Die Situation ist völlig verworren,
verschlimmert noch durch (Macht-)Gier.
Wenn irgendjemand Aufklärung über das zuvor erwähnte möchte, oder ich kann in
irgendeiner Weise helfen, lassen Sie es mich bitte wissen.

Barrie Trower

3 Flowers Meadow, Liverton, Devon, TQ12 6UP, 01626 821014
Effekte der Gepulsten Mikrowellenstrahlung
Impulse oder Modulationen pro Sek.
Mod./sec. Mögliches Resultat
1 Herzrhythmusstörungen
1-3 Schlafprofil
3-5 Paranoia/Halluzinationen/Amnesie/Illusionen/Benommenheits-,„Abwesenheits“ Gefühl
6-7 Depressionen/Suizidgedanken/Sichtverzerrungen/Konfusion“Verwirrtheit“
8-11 Dauerangespannt/Unwohlsein/Unglücklichsein
11-13 Wut/manisches Verhalten/motorische Störungen/Flashs/Appetitverlust
14-18 kleinere Anfälle/gestörter Orientierungssinn/gestörter Hörsinn/visuelle Halluzinationen
18+ Entscheidungsunfähigkeit/sensorische Probleme (Sicht-/Hör-/Tast-Sinn)
24++ Konfusion“Verwirrtheit“ /Augenflimmern/Sternchen vor den Augen/Schwindel
35+ Manie/Hyperaktivität
40+ Unruhegefühl-Angst/Schlafstörungen/ Minderung der Reaktionsgeschwindigkeit/
40+ Entscheidungsunfähigkeit betr.web Seiten:

URL: http://www.freedomfchs.com/barrietrowerlecture.pdf (PDF)
VIDEO: BARRIE TROWER: http://www.youtube.com/watch?v=DhbRaOTi1KM
TORONTO, Aug 23, 2010 / Canada NewsWire (Presseveröffentlichung)
http://www.newswire.ca/en/releases/archive/August2010/23/c4280.html
iNews880.com http://www.inews880.com/Channels/Reg/CyberCorner/Story.aspx?id=1268131
avatar
Sramana
Admin

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 14.07.10
Alter : 52
Ort : immer dem Rufmord nach ...

Benutzerprofil anzeigen http://www.sramana.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten