Zutritt zur Wohnung erschweren

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zutritt zur Wohnung erschweren

Beitrag  Sramana am Sa Jul 17, 2010 3:54 pm

Eine Möglichkeit, dem "Lockpicking" ein Ende zu bereiten, in Form eines Türbeschlages, der nach dem Prinzip eines aufschiebbaren Visiers funktioniert, d.h., um an den Schließzylinder zu gelangen, muß zuvor eine Art Tresor geöffnet werden, der nur mit einem magnetkodierten Schlüssel zu öffnen ist:

Link

Kosten (ohne Einbau) ca. 250.- Euro. Auf diese Weise kann man sich zumindest vor der Lockpicking-Methode schützen. Bei "normalen" Türen dürfte der Selbsteinbau keine Probleme bereiten.

Außerdem (am besten zusätzlich) helfen auch noch:

. Zahlenvorhangschlösser (von außen z.B. an der Tür zum Windfang - wenn man eine zweite Eingangstür und Windfang hat - angebracht)

- Babyfon mit Handynummer anrufen, wenn Geräusche im Haus entstehen

- und die vor der Tür von innen aufstellbare Kamera, die an den PC angeschlossen ist

Alles aufwändig, aber all-in-all erschwert es das den Tätern zumindest, in die Wohnung zu kommen, während das Opfer weg ist.

avatar
Sramana
Admin

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 14.07.10
Alter : 52
Ort : immer dem Rufmord nach ...

Benutzerprofil anzeigen http://www.sramana.de

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten